Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Willkommen

Ich freue mich, dass Sie uns bei unserem Internetauftritt besuchen und begrüße Sie recht herzlich.
Der Stadtbund besteht bereits seit 1928. Er setzt sich heute aus 10 Bruderschaften mit ca. 1.300 Schützen zusammen.

Der Vorstand des Stadtbundes besteht aus sieben Mitgliedern. Entscheidungen werden in den in der Regel dreimal jährlich stattfindenden Versammlungen getroffen. Stimmberechtigt sind hier die Präsidenten der einzelnen Bruderschaften, der Präses sowie der Stadtbundmeister.
Ich bin nunmehr der sechste Stadtbundmeister und habe im November 2007 Hans van Megen der dieses Amt 17 Jahre inne hatte abgelöst.

Auf den Seiten unseres Internet-Auftrittes wollen wir den Stadtbund und dessen Tätigkeit vorstellen und, sofern diese im Internet präsent sind, auch auf die einzelnen Bruderschaften hinweisen.

Zusätzlich stehen den Bruderschaften die Protokolle und Entscheidungen der letzten Jahre noch einmal zur Verfügung.

Winfried Schoenmackers
Stadtbundmeister

Kuchen und Waffeln für den guten Zweck

NewsEinen gemeinnützigen Verkauf bieten die Jungschützen der St. Hubertus Bruderschaft am Sonntag den 05.06.2016 zwischen 11.30 – 13 Uhr im Gemeindehaus an der kath. Kirche in Straelen an. Zum direkten Verzehr sowie zum Mitnehmen gibt es selbstgebackenen Kuchen, frische Waffeln sowie kalte und warme Getränke. Die Einnahmen der Aktion kommen der Jugendarbeit des Vereins zu Gute. Außerdem sind alle Gemeindemitglieder herzlich zur Familienmesse um 10.45 Uhr in St. Peter und Paul eingeladen.

Landesschützenfest in Straelen

NewsAm 16.04.2015 begrüßte Winfried Schoenmackers eine Delegation der Landesbezirksvorstände zur Besprechung und Ortsbesichtigung für das Landesschützenfest am 14.06.2015 am Schulgelände.

Frühjahrsdelegiertenversammlung der Bruderschaften des Stadtbundes

Im Schützenhaus trafen sich 9 der 10 Bruderschaften des Stadtbundes.

Stadtbundmeister Winfried Schoenmackers begrüßte über 30 Mitglieder der Bruderschaften.
Seitenaufbau in 0.29 Sekunden
351,766 eindeutige Besuche